30 Jahre Networking zwischen Architekturszene und Bauindustrie
 

meet ARCHItects at POINTofSale

Ein Kompakt-Meeting ist vergleichbar mit einem virtuellem Messerundgang. Wir verlagern sinngemäß die Gespräche am Messestand von 10 Industriepartnern in das Architekturbüro (oder Home-Office), d.h. direkt zum Arbeitsplatz. Messegespräche sind  i.d.R. keine ausgiebigen Fachberatungsgespräche. Hier findet ein Erst- bzw. Kurzkontakt statt sowie wird je nach Interesse ein Follow-Up besprochen.


ARCHIPOINT hat sich über knapp 30 Jahre zu einem von der Architekturszene akzeptierten Gesprächspartner und dadurch "Türöffner für die Industrie" etabliert. Daher übergeben uns viele Bauproduzenten das Erstgespräch bzw. einmal pro Jahr einen Wiederholungskontakt, um aktuelle Produktthemen in der Breite persönlich, exklusiv kommuniziert zu wissen.  Das konkrete Follow-Up übernimmt man dann zielgerichtet wieder selbst, basierend auf von uns ausgefüllten und priorisierten Gesprächsberichten; siehe PDF-Beispiele bei "TERMINE". - Also so, wie die Nachbearbeitung einer Messe über Messeprotokolle läuft.

Bei unseren Kompakt-Meetings setzen wir für jeden Teilnehmer individuell drei Punkte um. => 3 P´s:


Produktpräsentation
  projektbezogener Informationsaustausch, Aufzeigen von Problemlösungen zu unterschiedlichen Projektarten (Beispiele)
Projektrecherche/-support

  Networking bei aktuellen Einsatzmöglichkeiten
Priorisierung der Architekturbüros über gewünschte "Follow-Up´s"
  individuell für jeden Industriepartner (Termin, Anruf (Video/Audio), Unterlagen, E-Mail oder eben kein Kontakt gewünscht)

 

Klicken Sie auf das Bild und sehen sich beispielhaft Videoaufzeichnungen an.



Wir gewährleisten eine ganzjährige und flächendeckende Marktdurchdringung. Wir informieren gewerkeübergreifend über Neuheiten. Wir halten die Neugier in der Architekturszene hoch über jährlich wechselnde Industriepartner. Wir entlasten die Fachberater bei der "Erstakquise" bzw. "Bestandskundenbetreuung". Wir ersparen der Architekturszene zeitaufwendige Besuche (inklusive An-/Abfahrt) diverser Fachveranstaltungen. Wir leiten die Wünsche an die Industrie weiter. Wir schaffen für beide Seiten mehr Zeit für´s Tagesgeschäft. Darüber entsteht ein WIR GEMEINSAM: architects-archipoint-industry

  

Termine


Durch unsere Online-Meetings reduzieren wir die Umweltbelastungen im Straßenverkehr. Der beste Umweltschutz ist, wenn so wenig wie möglich Verkehr entsteht (weniger Kohlendioxid, weniger Stickoxide, weniger Feinstaub, weniger Lärm). Und alle Beteiligten haben weniger Stress durch den Wegfall von Reisestrapazen, bleiben aber trotzdem auf dem aktuellen Stand bezüglich vieler Produktneuheiten.

Architektenaussagen